Laufen

iPod & NIKE+

Mit dabei sind bei jedem Lauf natürlich meine Apple Watch und die AirPods (früher iPod & NIKE+ Sensor). Damit nehme ich jeden Lauf auf und kann ihn über eine NIKE-App auf dem iPhone abgleichen. So habe ich nicht nur die Kontrolle über meine Läufe, sondern kann auch gegen Läufer auf der ganzen Welt zum Wettkampf antreten. Wer läuft z.B. die meisten Kilometer in den nächsten 10 Tagen oder wer ist Schnellster über 5 km. Das mag jetzt für viele völlig bescheuert klingen, aber ich oute mich da bereitwillig als die typische Spezies »Mann«, die den Wettkampf und die Herausforderung einfach braucht ;-)

Ich laufe gerne. Früher nicht, doch irgendwann um die 30 habe ich damit angefangen, weil ich merkte, dass es plötzlich nicht mehr egal war, wie viel ich esse. Der Anfang war schwer, doch dann ist eine regelrechte Leidenschaft daraus geworden.

Ab dem Jahr 2007 habe ich an einigen Wettkämpfen teilgenommen. Erst kleinere Läufe, dann auch Halbmarathon und Syltlauf. Später bin ich dann auch einen Trail und mehrere Crossläufe gelaufen. 

Seit meine Kinder da sind, fehlt mir leider etwas die Zeit, weshalb ich das Laufen leider etwas vernachlässigt habe und ich im Moment auch von einer langfristigen Verletzung ausser Gefecht gesetzt bin … aber wenn das überstanden ist, werde ich wieder angreifen!







Hier ist der Start, dort das Ziel.

Dazwischen musst du laufen.

Emil Zatopek

Therapie

Laufen hilft mir den Tag zu verarbeiten, runter zu kommen und mich körperlich auszupowern. Nach einem Lauf bin ich ein viel zufriedenerer Mensch. Und anstatt in irgendeinem stickigen Fitnessstudio, bin ich viel an der frischen Luft. Außerdem hilft die körperliche Fitness, die man sich beim Ausdauersport Laufen antrainiert, auch in allen anderen Lebenslagen.

Und Laufen kann man immer und überall. Das gefällt mir besonders daran. So sind die Laufschuhe auch im Urlaub immer mit dabei und ich erkunde die Gegend laufend.

Ergebnisse

NIKE+ (gelaufene Kilometer pro Jahr)

2007: 1.088,75 Kilometer

2008: 995,90 Kilometer

2009: 1.390,33 Kilometer

2010: 1.425,21 Kilometer

2011: 1.570,21 Kilometer

2012: 1.607,27 Kilometer

2013: 1.863,27 Kilometer

2014: 1.616,12 Kilometer

2015: 1.558,50 Kilometer

2016: 988,13 Kilometer

2017: 774,99 Kilometer

2018: 593,84 Kilometer

2019: 446,10 Kilometer

2020: 470,10 Kilometer

 

Syltlauf (33,333 km)

2013: 2:56:30 Stunden (Platz 131 / 457 M)

 

Maintal Trail (27,8 km, 610 HM)

2014: 2:39:44 Stunden (Platz 24 / 123 M)

 

StrongmanRun (23 km, 1.800 HM, 36 Hindernisse)

2015: 3:31:07 Stunden (Platz 5.855 / 9.214 M)

 

Halbmarathon Würzburg (21 km)

2009: 1:38:42 Stunden (Platz 223 / 1.524 M)

2010: 1:34:50 Stunden (Platz 156 / 1.422 M)

2012: 1:34:30 Stunden (Platz 133 / 1.332 M)

2013: 1:36:54 Stunden (Platz 162 / 1.117 M)

2015: 1:35:26 Stunden (Platz 160 / 1.111 M)

 

Rock.Race (18 km, 300 HM, 40 Hindernisse)

2018: 1:57:36 Stunden (Platz 70 / 263 M)

 

Rock.Race (18 km, 700 HM, 50 Hindernisse)

2016: 2:15:04 Stunden (Platz 212 / 341 M)

 

Rock.Race (18 km, 700 HM, 40 Hindernisse)

2015: 2:06:55 Stunden (Platz 115 / 312 M)

 

Rock.Race (16 km, 700 HM, 20 Hindernisse)

2014: 2:26:16 Stunden (Platz 102 / 295 M)

 

Run 4 Freedom & Tolerance Würzburg (10 km)

2017: 0:47:32 Stunden (Platz 40 / 163 M)

2019: 0:51:34 Stunden (Platz 82 / 173 M)

 

Residenzlauf Würzburg (10 km)

2013: 0:42:44 Stunden (Platz 190 / 1.294 M)

2014: 0:45:18 Stunden (Platz 292 / 1.248 M)

2015: 0:45:21 Stunden (Platz 206 / 1.322 M)

2016: 0:48:42 Stunden (Platz 428 / 1.332 M)

 

Firmenlauf Würzburg (7,4 km)

2010: 31:18 Minuten (Platz 87 / 1.358 M)

2011: 30:44 Minuten (Platz 83 / 1.520 M)

2012: 31:37 Minuten (Platz 89 / 1.710 M)

2013: 31:31 Minuten (Platz 162 / 2.122 M)

2014: 32:31 Minuten (Platz 214 / 2.593 M)

2015: 32:36 Minuten (Platz 163 / 2.549 M)

2016: 34:08 Minuten (Platz 359 / 2.701 M)

2017: 34:13 Minuten (Platz 345 / 2.660 M)

2018: 35:14 Minuten (Platz 357 / 2.619 M)

2019: 36:04 Minuten (keine Wertung / 2.635 M)

 

Würzburger Lauf gegen Krebs (7,5 km)

2011: 30:50 Minuten (Platz 17 / 339)

 

Krankenhauslauf Kitzingen (13,9 km)

2008: 01:03:15 Stunden (Platz 56 / 124 M)

 

HRS BusinessRun Cologne (5 km)

2008: 22:45 Minuten (Platz 145 / 1422)

© 2021 MacMann

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK