Nahaufnahme Mikrofon

Musik

Der Chor »New Future« entsteht

Gesungen habe ich schon immer. Erst Zuhause, später im Kinderchor. 1993 gründeten dann Franz-Josef Tremer, Ingo Seufert und ich den Chor »New Future«, da wir es leid waren uns jedes Mal für einen Jugendgottesdienst nach einer Band oder einem Chor umzusehen. Der Name »New Future« sollte einen Gegenpol zu der damals aufkommenden »No Future«-Mentalität sein. Obwohl es eigentlich der Name unserer ersten Jugendband werden sollte, aus der leider nie etwas geworden ist ...

Hier gehts zum Chor: www.chor-newfuture.de

Musik gehört schon immer zu meinem Leben. Es gibt wohl kaum ein anderes Medium, welches Gefühle so ausdrücken und mit dem man sich so über Grenzen hinweg identifizieren kann. Musik verbindet – egal welche Sprache man spricht, welche Hautfarbe man trägt oder wie alt man ist.

Ich weiß noch genau, wie ich zu meiner Mama gerannt bin, weil ich eine erste Kassette zum aufnehmen von meinem Lieblingslied »Major Tom« von Peter Schilling haben wollte. Und bald darauf wollte ich selber Musik machen.


Da ich leider kein Instrument wirklich spielen kann, bin ich froh, dass mir der Mac und Logic die Möglichkeiten bieten trotzdem Musik zu machen und mich so den Menschen mitzuteilen. Durch die Songs die ich schreibe, verarbeite ich den Alltag und das Leben, gebe ich meinen Gefühlen Ausdruck. Das hilft mir mit eben diesen umzugehen und verschafft mir auch auf eine gewisse Art und Weise seelische Befriedigung. Manche mögen das Ergebnis vielleicht nicht so grandios finden, aber mir persönlich ist es sehr wichtig. Das sind nicht einfach nur Songs, sondern mein Tagebuch, meine Therapie …



Die Entstehungsgeschichte des Gemini Projekts

Das »Gemini Projekt« wird geboren

Mit der eigenen »Band« wurde es erst ein paar Jahre später was. Wobei »Band« nicht ganz richtig ist, denn mein Bruder und ich sind erst zweimal aufgetreten und basteln ansonsten eigentlich eher Zuhause im Wohnzimmer. Alles begann damit, dass mein Bruder André einen Computer kaufte. Genau genommen einen Apple Power Mac 6100. André spielte Gitarre, hatte aber während seiner Ausbildung mitbekommen, dass man Musik auch am Computer machen konnte. Daher hörte er sich um und kaufte 1999 das Programm Cubase, dazu ein gebrauchtes Midi-Interface nebst Midi-Keyboard. Das war der Wahnsinn und schnell hatte es auch mich gepackt. Nach und nach wurde das Equipment umfangreicher, die Macs schneller und auch die Software aktueller. 

Mittlerweile nutzen ich Logic X auf einem iMac. Zusammen machen wir auch nur noch ganz selten Musik, weil einfach die Zeit fehlt. Die letzten CDs sind daher eigentlich eher Solo-Alben von mir.

Discografie

erWachsen - 2017-2021

Unter dem Namen »erWachsen« entsteht ein neues Album. Langsam, Sehr langsam. Es wird wohl noch ein bisschen Zeit ins Land gehen, bis ich es fertig habe. Mir fehlt aktuell leider die Zeit und Muse dafür. Aber ein paar Songs habe ich trotzdem schon neu aufgenommen.


Schneeflocke Hugo - 2020

Auch »Schneeflocke Hugo« ist nicht neu, aber neu mit und für meine Kids aufgenommen. Ursprünglich 2008 entstanden.


Allein mit den Kids - 2020

Die Corona-Krise und die damit verbundenen Einschränkungen ließen mich diesen Song schreiben. Auf der Basis von »Arm aber reich« habe ich den Song mit neuem Text und meinen Kids eingesungen.


Weihnachtszeit - 2019

Wer nach unten scrollt, erkennt, dass es dieses Lied schon mal 2003 gab. Damals haben wir es für unsere Neffen geschrieben und aufgenommen.

Nun habe ich es für und mit meinen Kindern neu eingesungen und gesampelt.


Du - 2017

Mit »Du« habe ich einen ersten Song über meinen Sohn Moritz geschrieben. Seit er da ist, ist alles anders. Und seit 2018 mein zweiter Sohn Emil auf die Welt kam, sowieso ;-)

Cover der CD "erWachsen"

Schneeflocke Hugo [2020]

Allein mit den Kids

Weihnachtszeit [2019]

Du

Sorry Frau Halbig

Die Kunst des Verweilens - 2015

Startschuss für die CD »Die Kunst des Verweilens« war wohl die Videoaufnahme zu »Arm aber reich« im Jahr 2014. Bei jener Geburtstagsparty bekam ich einen Tonstudio-Gutschein, welchen ich nutzte um den Titelsong der CD in zwei verschiedenen Versionen aufzunehmen. Zusätzlich zur normalen Version schrieb Andreas Obieglo von »Carolin no« ein wunderschönes Klavierarrangement, welches wir »Live« einspielten.

Außerdem gab es noch nie so viele Gastsängerinnen auf einer Gemini Projekt CD. Viele liebe Freundinnen unterstützten mich bei meinem Vorhaben und drückten den einzelnen Songs ihren Stempel auf.

Außerdem gab es noch nie so viele Gastsängerinnen auf einer Gemini Projekt CD. Viele liebe Freundinnen unterstützten mich bei meinem Vorhaben und drückten den einzelnen Songs ihren Stempel auf.


  • 1. Die Kunst des Verweilens feat. Ulf Cronenberg & Stefanie Maselli
  • 2. Arm aber reich feat. Stefanie Maselli
  • 3. Einsam
  • 4. Game is Over feat. Ilaria Balossi
  • 5. Und so feat. Annkathrin Keßler & Katharina Metzner
  • 6. Sternenschauer
  • 7. Tagtraum
  • 8. Wo willst du hin
  • 9. Schau mich an feat. Annika Wegele
  • 10. Ruf mich an feat. Ilaria Balossi
  • 11. Spiel für mich feat. Karolina Halbig
  • 12. Stille in mir feat. Lena Weidner
  • 13. Geh raus in die Welt
  • 14. Irgendwann
  • 15. Die Kunst des Verweilens [acoustic version] feat. Karolina Halbig & Stefanie Maselli
  • 16. Spiel für mich [a cappella] feat. Karolina Halbig
  • 17. Lost [duett version] feat. Stefanie Maselli
  • 18. Aroura
  • 19. Abschied feat. Karolina Halbig

Das erste Mal im Tonstudio - 2015

Ich war das erste Mal in meinem Leben im Tonstudio und habe einen neuen Song in zwei unterschiedlichen Versionen aufgenommen.

Moment … Tonstudio? JA! Das ich überhaupt im Tonstudio gelandet bin, habe ich Friedy zu verdanken, die diese wundervolle Idee hatte und mit Freunden, Kollegen und meiner Familie als Geburtstagsgeschenkgutschein umgesetzt hat.

Letzten Samstag war es dann soweit! Mit großer Unterstützung bin ich dort aufgeschlagen und habe das erste Mal einen Song professionell aufgenommen.

Herausgekommen sind zwei Varianten, die unterschiedlicher kaum sein könnten, obwohl sie doch eigentlich ein und der selbe Song sind.

 

Eigentlich wollte ich ja nur meine Pop-Variante aufnehmen, doch der Tonstudiobetreiber brachte mich auf die Idee auch eine rein akustische Version nur mit Klavier und Gesang zu probieren, da ja ein Flügel bereit stände. Mir gefiel dieser Gedanke sehr gut, weil er auch irgendwie den Inhalt meines Songtexte widerspiegelt und einfach gut passt.

 

Daher bat ich meinen Freund Andi von »Carolin no« um Hilfe, der mir dankenswerterweise ein wunderschönes Klavierarrangement meines Songs zauberte. Auch konnte ich wieder auf die Unterstützung von Steffi und Ulf bauen. Steffi veredelte meine Songs mit ihrer wunderschönen und ausdrucksstarken Stimme, während Ulf dem Pop-Song mit seinem E-Gitarrensound etwas Schmackes verlieh. Meine Lieblingschorleitern Karo war so lieb, den besagten Flügel zu spielen.

 

Entstanden ist nun der Song »Die Kunst des Verweilens« in einer flotteren Pop/Rock-Variante und eben als Balladen im Akustik-Sound.

Cover der CD "Sorry Frau Halbig"
Cover der CD "B-Sides 5"

Sorry Frau Halbig - 2017

Zum Abschied für unsere geliebte Chorleiterin haben meine Kumpels und Tenorpartner Dan, Ingo und ich den bekannten Outcast-Hit »Sorry Ms. Jackson« etwas umgedichtet. Das Original gab es eigentlich schon 2014 zur Weihnachtsfeier, aber zum Abschied noch mal mit neuem Text und sogar einem Video.


  • 1. Sorry Frau Halbig feat. Daniel Feldmeier und Ingo Seufert
Cover der CD "Die Kunst des Verweilens"

Die Kunst des Verweilens [acoustic version]

Die Kunst des Verweilens

Arm aber reich

Sternenschauer

B-Sides 5 - 2015

Im Lauf der Zeit entstehen andere Versionen von Songs, die es nicht auf ein Album schafften oder die zu einem gänzlich anderen Zweck entstanden sind. Oder auch Cover-Versionen bekannter Lieder und spezielle Songs, die man für einen Freund/Freundin aufgenommen hat.


  • 1. All of me
  • 2. Die Inge hat heut Geburtstag
  • 3. Die Kunst des Verweilens Piano
  • 4. Gran Torino
  • 5. Schön das es dich gibt
  • 6. Prinzesschen
  • 7. Schau mich an (First Version)
  • 8. Hallelujah (Jeff Buckley Version)
  • 9. Hallelujah (Piano Version) feat. Annkathrin Keßler
  • 10. Hallelujah (Midi Version) feat. Katharina Moschny
  • 11. Hallelujah (Norwegen Version) feat. Steffi Maselli
  • 12. Mit dir feat. Annkathrin Keßler
  • 13. Mein alter Mac (Extended Remix) feat. Ulf Cronenberg
Bild von Steffi und Mario im Tonstudio
Bild von Steffi im Tonstudio
Bild von Mario im Tonstudio
Bild von Karo im Tonstudio am Klavier
Cover der CD "Wundervolle Weihnachtszeit"

Wundervolle Weihnachtszeit

Wundervolle Weihnachtszeit - 2014

Es war mal wieder an der Zeit einen kleinen Weihnachtssong zu kreieren. Diesmal aber nicht für die kleinen Neffen, sondern für die Erwachsenen, weshalb der Songtext diesmal eher kritisch mit dem Thema Weihnachten umgeht.


  • 1. Wundervolle Weihnachtszeit
  • 2. Schneeflocke Hugo
  • 3. Wir feiern heute Weihnachten
  • 4. Winternacht
  • 5. Der Weihnachtsmann
  • 6. Engel
  • 7. Weihnachtszeit

Konzert: 72/12 Tour im Omnibus - September 2012

Am 29. September 2012 gaben wir unser allererstes Konzert in der Würzburger Kult-Musikkneipe »Omnibus«. Trotz extremen Lampenfiebers und mehreren Panikattacken im Vorfeld war das Konzert ein wahnsinniges Erlebnis und eine unglaubliche Erfahrung für uns gewesen … und wir konnten es sogar genießen.

Da das Konzert im Rahmen unsere 40sten Geburtstages statt fand, bestand das Publik größtenteils aus Freunden, Bekannten und Verwandten, weshalb man uns von vorne herein sehr wohlwollend begegnete. Es wurde auch fleißig applaudiert und an den richtigen Stellen gelacht ;-)

Mit dabei waren Ulf Cronenberg an der E-Gitarre und Steffi Maselli im Gesang. Mit dieser schlagkräftigen Unterstützung konnte dann auch eigentlich nicht mehr viel schief gehen … obwohl es da doch ein paar kleine Schwierigkeiten in der Vorbereitung gab. Es warfen uns Erkrankungen bei den Proben zurück, dann machte die Technik kleine Probleme, bis hin zu einem Missverständnis in der Absprache. Wir hatten an alles gedacht: Die Gitarren, die Mikros, das Mischpult, die Aufnahme- und Mitschnittmöglichkeit. Nur von wo aus die Musik eigentlich abgespielt werden sollte, blieb bis kurz vor dem Konzert ungeklärt. Am Ende hat ja aber alles gepasst!

Für ein erstes Konzert sind wir auch sehr zufrieden mit dem Ergebnis! Klar gab es hier und da einen falschen Einsatz, einen falschen Ton oder einen vergessenen Text, aber so ist das beim Live-Spielen eben ;-)

Danke an alle die uns unterstützt haben. Da wären natürlich Steffi und Ulf, sowie Jochen im Gesang. Danke auch an Beni, der sich das ganze Konzert ans Mischpult setzte und damit beschäftigt war unsere Fehler zu kaschieren. Danke an Christopher und Nicholas, die den ganzen Abend für uns filmten. Danke auch an Hansi, der uns ebenso wie Michael beim organisieren der Technik half.

B-Sides 4 - 2012

Auch hier tummeln sich ein paar Songs, die auf kein Album passten oder für einen anderen Zweck bestimmt waren. »Boom Boom Boom« entstand z. B.  anlässlich der Hochzeit von Freunden von Toni. Der Song basiert auf dem Song »Boom Boom Pow« von den Black Eyed Peas, da diese Fans dieses Songs waren. Wir haben ihn natürlich ein bisschen umgedichtet ;-)


  • 1. Boom Boom Boom (The Wedding Song) feat. Antonia Wehrhahn
  • 2. Mein Geburtstagslied
  • 3. Ode an Schokolade feat. Andrea Wenzel
  • 4. Wilm Melzer hat Geburtstag [Part 40] feat. Dominik Schüßler & Antonia Wehrhahn
  • 5. Hallelujah (Accustic Version)
  • 6. Ein kleines bisschen Liebe (Long Version)
  • 7. Meine Liebe (R&B Reprise ‘09) feat. Katharina Moschny
  • 8. Warum (Original Version) feat. Andrea Wenzel
Cover der CD "Hör doch mal"

Madhouse

Meine Liebe

Wir sind die Nacht

Warum

Hör doch mal

Wilm Melzer hat Geburtstag [Part 40] - Februar 2010

Ja, schon wieder zehn Jahre her, das ich meinem Kumpel Wilm einen Song zum 30. Geburtstag geschrieben habe. Er ist der Älteste in der Clique und daher muss man das einfach würdigen. Deshalb gab es dieses Jahr eine Neuauflage zum 40sten. Mein Gott wie die Zeit vergeht…

Unterstützt wurde ich bei diesem Unterfangen wieder einmal von Ulf, der mit kräftigen E-Girarrensound für die richtige Stimmung sorgte. Außerdem haben sich auch Domi und Toni vor das Mikro getraut.


  • 1. Wilm Melzer hat Geburtstag [Part 40] feat. Ulf Cronenberg, Dominik Schüßler und Antonia Wehrhahn
Cover der CD "72/12 Tour"

Sport ist Mord

Maidoo

Popstar

Nudeln mit Wurst im Topf

Lost

Foto vom Live-Auftritt im Omnibus mit André & Mario auf der Bühne
Cover der CD "B-Sides 4"

Hör doch mal - Dezember 2011

Es hat lange gedauert, aber nun gibt es nach drei Jahren mal wieder einen Longplayer von uns. »Hör doch mal« heißt die neue Scheibe und ist mit 15 neuen Song vollgepackt. Auch diesmal gibt es wieder ein paar Gäste auf der CD zu hören. Mit dabei ist natürlich Ulf Cronenberg, ebenso Andrea Wenzel, die man schon auf dem letzten Album hören konnte. Neue dagegen sind Steffi Maselli, Kathi Christof und Jochen Dietz. Das Album ist wieder eine Mixtur aus verschiedenen Stilrichtungen, mal laut, mal leise, mal ernst, mal verspielt. Wir hoffen es gefällt euch.


  • 1. Madhouse feat. Steffi Maselli & Jochen Dietz
  • 2. Warum feat. Andrea Wenzel & Ulf Cronenberg
  • 3. Meine Liebe (Reprise '09) feat. Katharina Christof
  • 4. On the highway
  • 5. Reihe 13
  • 6. Krank
  • 7. Lost
  • 8. Traurig, aber wahr
  • 9. Wir sind die Nacht
  • 10. Der Bruch
  • 11. Hätte Hätte Hätte
  • 12. Ein kleines bisschen Liebe
  • 13. Der kleine Star
  • 14. Tanz der Schneeflocke
  • 15. Hör doch mal

Wilm Melzer hat Geburtstag

Cover der CD "Mein Geburtstagslied"

Mein Geburtstagslied - 2009

Irgendwann entstand die Idee ein eigenes Geburtstagslied zu schreiben. Herausgekommen ist dabei »Mein Geburtstagslied«.


  • 1. Mein Geburtstagslied

Mein Geburtstagslied

Fahrschule Brühschwein - November 2009

Dieser Song handelt von der imaginären Fahrschule »Brühschwein«. Gerade die erste Strophe beruht quasi auf einer wahren Begebenheit … und zwar erhielt ich fast genau diesen Anruf, als ich mit Ulf zusammen saß und an einem Text für seinen neuen Song schrieb. Der Song entstand zwar schon 2008, aber wir haben es erst jetzt geschafft ein Video zu drehen …

Cover der CD "Schneeflocke Hugo"

5reunde - November 2008

Nach drei Jahren erscheint nun endlich unser fünftes richtiges Album. An keiner CD haben wir vorher so ausführlich gefeilt und gebastelt. Es war hart am Ende eine Auswahl auszufiltern und einige Stücke auf die B-Sides zu verbannen. Aber nur so war es möglich das Beste aus uns herauszuholen und ich denke, dass ist uns gelungen. Schön ist auch, das noch nie so viele verschiedene Freunde an diesem Album mitgewirkt haben. Wie schon auf dem letzten Album sind auch diesmal Ulf Cronenberg und Sabrina Schmitt wieder mit von der Partie. Ulf spielt und singt mit bei »Lebensfroh«, »Für dich da« und »Popstar« mit, Sabrina singt bei »Popstar« und »Sommer« mit. Bei unserer Aufmachersong »Lebensfroh« wirken neben Ulf noch Wilm Melzer, Dominik Schüßler, Melanie Schulla, Antonia Wehrhahn und Andrea Wenzel mit. Andrea singt auch bei den beiden Songs »Meine Liebe« und »Vorsicht« mit. Insgesamt ist es sicher unser bisher besten Album.


  • 1. Lebensfroh feat. Ulf Cronenberg, Wilm Melzer, Dominik Schüßler, Melanie Schulla, Antonia Wehrhahn, Andrea Wenzel
  • 2. Super
  • 3. Für dich da feat. Ulf Cronenberg
  • 4. Wir waren alle so cool
  • 5. Einfach schlafen
  • 6. Popstar feat. Sabrina Schmitt & Ulf Cronenberg
  • 7. Sommer feat. Sabrina Schmitt
  • 8. Sport ist Mord
  • 9. Macmannia 3
  • 10. Nachtfahrt
  • 11. Allein
  • 12. Dieser Blick in den Spiegel
  • 13. Es ist vorbei
  • 14. Es ist Zeit
  • 15. Meine Liebe feat. Andrea Wenzel
  • 16. Vorsicht feat. Andrea Wenzel
  • 17. Konkret Krass
Cover der CD "B-Sides 3"
Cover der CD "B-Sides 04/07"

Neuer Weihnachtssong - Dezember 2007

Wie man es von uns als gut erzogenen Söhnen erwartet, haben wir auch dieses Weihnachten wieder einen extra Weihnachtssong geschrieben. Das Original ist a capella, aber auch als Unplugged-Version mit Gitarre auf der CD. Dazu noch ein paar Unplugged-Versionen von den früheren Weihnachtslieder und fertig ist die neue CD »Wir feiern heute Weihnachten«. 


  • 1. Wir feiern heute Weihnachten
  • 2. Stille Nacht
  • 3. Weihnachtszeit [Unplugged]
  • 4. Wir feiern heute Weihnachten [Unplugged]
  • 5. Engel [Unplugged]
  • 6. Weihnachtsmedley [Unplugged]

Fahrschule Brühschwein

Schneeflocke Hugo - 2008

Wieder einmal schrieben wir ein Weihnachtslied für unsere Neffen. Eigentlich sogar ein Mini-Album. Der Bonustrack »Limonade so cool« ist extra für meine Nichte Alina, da sie den Song »Wir waren alle so cool« vom letzten Album so toll fand, aber statt ”wir waren alle…“ eben immer „Limonade…“ sang. Da hat der Onkel extra noch mal einen neuen Text für seinen kleinen Keks geschrieben ;-)


  • 1. Schneeflocke Hugo
  • 2. Wir feiern heute Weihnachten
  • 3. Stille Nacht
  • 4. Winternacht
  • 5. Der Weihnachtsmann
  • 6. Engel
  • 7. Weihnachtszeit
  • 8. Limonade so cool [Bonustrack]
Cover der CD "5reunde"

Lebensfroh

Super

Macmannia Part 3

Sport ist Mord

Popstar

Dieser Blick in den Spiegel

Für dich da

Es ist Zeit

Allein

B-Sides 04/04 & B-Sides 3 - 2007/2008

Bei der Produktion eines Albums entstehen natürlich viel mehr Musikstücke, als auf so ein Album drauf passen. Einige verschwinden einfach wieder, andere werden für andere Produktionen aufgehoben und einige landen am Ende auf einer »B-Sides«-CD. Da wir schon lange keine B-Sides-CD gemacht haben, hat sich einiges angesammelt, weshalb es nun gleich zwei neue B-Sides-CDs gibt. Die »B-Sides 04/07« enthält all die Songs, die in den Jahren 2004-2007 entstanden sind. Da sind z.B. einige Extra-Versionen von Songs drauf. Die »B-Sides 2008« enthält all die Stücke, die es nicht auf das bald erscheinendem neue Album »5reunde« geschafft haben.


B-Sides 3

  • 1. Zellerau
  • 2. Mach dich locker feat. Ulf Cronenberg
  • 3. Nur für Dich
  • 4. Abendmahl
  • 5. Glaubst du
  • 6. Dein Leben feat. Ulf Cronenberg
  • 7. Das Gemini Projekt is back
  • 8. You don't love me
  • 9. Sag ja
  • 10. Alright
  • 11. Enter the Studio
  • 12. Great Reef
  • 13. Great Reef [Rev. 1]
  • 14. Great Reef [Andy´s Remix] feat. Andreas Hornung
  • 15. Meine Liebe [Rev. 1]
  • 16. Für dich da [Rev. 1]
  • 17. Ist es das was ihr wollt?



B-Sides 04/07

  • 1. 89 Sekunden
  • 2. Jetzt ist Casting
  • 3. Bin ich frei [Instrumental]
  • 4. Bin ich frei [Space dub]
  • 5. Frühstücks Reprise
  • 6. Mein alter Mac OG Version
  • 7. Silence [Rev. 1]
  • 8. Silence [Short]
  • 9. Silence [Reprise]
  • 10. Beautiful
  • 11. Macmannia Part II [Rev. 1]
  • 12. Euer Lied
  • 13. Sie lebe hoch feat. Daniela, Ardian und Valentin Weber-Mahmuti
  • 14. Alles Gute zum Geburtstag
  • 15. Manni Manni Manni feat. Daniela Weber
  • 16. Zum Geburstag
  • 17. Only You
Cover der CD "Wir feiern heute Weihnachten"

Wir feiern heute Weihnachten

Wir sind cool (Titelsong zu "Matratze Reloaded")

Maidoo

Zieh die Hose an

Mach dich locker

Hey Baby, komm zurück

Zeit

Projekt »Gemini Extended« mit Ulf Cronenberg  - 2006/2007


Titelsong zu "Matratze Reloaded" - Februar 2007

Über die Weihnachtsferien sind ein paar neue Songideen mit Ulf entstanden. Zwei davon könnt ihr nun auf unserer Website anhören. Ziemlich rockig geht es bei "Maidoo" zu. Die Aufnahme hat echt Spass gemacht ;-)

Der zweite neue Song heiß "Wir sind cool" und handelt entfernt von unseren zwei Helden aus dem Film "Matratze Reloaded". Hierzu wird es später auch noch ein Musikvideo geben.


Cooperation mit Ulf Cronenberg - September 2006

Endlich gibts mal wieder was neues vom Gemini Projekt zu hören. Schon im August 2005 nahmen wir mit Ulf Cronenberg den Song "Hey Baby, komm zurück" und "Zeit" auf. Wir haben dann noch ein paar kleinere Sachen zwischen durch gemacht, aber erst im September 2006 konnten wir wieder richtig aktiv werden und haben die Songs "Zieh die Hose an" und "Mach dich locker" aufgenommen. "Zieh die Hose an" basiert wie schon "Hey Baby, komm zurück" und "Zeit" auf einer Idee von Ulf, der Song "Mach dich locker" ist aus der Feder von Mario. Durch den Gitarren-Einfluß von Ulf kommen die Songs weit aus rockiger und härter rüber als das, was man vom Gemini Projekt gewohnt ist. Wir haben vor ein ganzen Album zu produzieren und dabei auch wieder Sabrinas Stimme mit drauf zu nehmen.


  • 1. Wir sind cool (Titelsong zu "Matratze Reloaded")
  • 2. Maidoo
  • 3. Zieh die Hose an
  • 4. Mach dich locker
  • 5. Hey Baby, komm zurück
  • 6. Zeit

Winternacht - Dezember 2006

Wieder mal Weihnachten, wieder ein Weihnachtsalbum von uns.


  • 1. Winternacht
  • 2. Der Weihnachtsmann
  • 3. Weihnachtszeit
  • 4. Engel
  • 5. Great Reef
  • 6. Only you
  • 7. Alright
Cover der CD "Winternacht"

Gemini Projekt goes Radio - August 2005

Für einen Werbesong der Fa. Neubert gingen wir zum ersten Mal in ein Musikstudio und waren auch im Radio zu hören. Vom 15. August bis 10. September konnte man uns in Antenne Bayern und auf Radio Gong rappen hören. Nur ganz kurz und ganz schnell, aber es war eine witzige Erfahrung ;-)

Weihnachtszeit - Dezember 2003

Wir dachten uns es ist nun Zeit die Welt mit einer neuen Weihnachts-CD zu beglücken! Hierzu haben wir uns wieder ein paar nette Weihnachtssongs und Gedichte ausgesucht und in alter Gemini-Manier frisch & fröhlich aufgelegt.

Besonders Schmakerl: Diesmal haben wir auch einen eigenen Song mit auf dem Album.


  • 1. Intro
  • 2. Blätzlebagge
  • 3. Kling Glöckchen
  • 4. Der Wintersmann
  • 5. Morgen Kinder, wird`s was gebe
  • 6. Drei Spatzen
  • 7. Schneeflöckchen
  • 8. Weihnachten
  • 9. Weihnachtszeit
  • 10. Outro

99 to 01 - 2002

Unser erstes »Best of« Album. Ein kleiner Querschnitt durch unsere bisherigen Werke.


  • 1. Frühstück
  • 2. Leben
  • 3. Weh
  • 4. Verrückte Welt
  • 5. ...eine kleine Ballade
  • 6. Oh du fröhliche Instrumental
  • 7. Oh Tannenbaum Instrumental
  • 8. Feel Free
  • 9. On the road
  • 10. Macmannia
  • 11. Schnee
  • 12. Song for a friend
  • 13. Musik
  • 14. Sternenhimmel
  • 15. Jungle
  • 16. Wilm Melzer Deluxe
  • 17. Ohh Brother

Musik - 2001

Die Zweite CD heißt "Musik". Wir hoffen man kann die musikalische Weiterentwicklung gegenüber der ersten CD hören. Der Klangteppich ist harmonischer und ausgereifter geworden, die Musik experimenteller und in mehrere Richtungen gegangen. Trotzdem sind wir unserer Linie treu geblieben und auch "Musik" ist wieder eindeutig eine echte Gemini Projekt Scheibe geworden.

 

Das Intro spielt Altmeister Franz-Josef Tremer. Unter anderem hört ihr Daniel Wilson, den Beatbox-Spezialist aus den USA. Bekannt für seinen schrägen Humor und seine ganz speziellen Lyrics war es ein riesen Spaß mit ihm Musik zu machen ;-) Auch den Würzburger Gagstarapper Peter Gun aka Peter Müller konnten wir für einen Song gewinnen. Klassisch abgerundet wird die CD durch eine Klaviereinlage von Kathrin Wehr.


Alles in allem kommt die zweite CD harmonischer und melodiöser als die Erste daher. Hört doch mal rein!

 

  • 1. Franz-Josef on air feat. Franz Josef Tremer
  • 2. Das Projekt feat. Daniel Wilson
  • 3. Love Song
  • 4. Feel Free
  • 5. Classic Reprise
  • 6. Na und?
  • 7. On the road
  • 8. Macmannia
  • 9. Schnee
  • 10. Song for a friend
  • 11. André on air
  • 12. Musik
  • 13. Sternenhimmel
  • 14. Hey Du!
  • 15. Jungle
  • 16. Lass es dir gut gehn feat. Peter Müller
  • 17. Neulich auf dem AB
  • 18. Running feat. Kathrin Wehr
  • 19. Wilm Melzer Deluxe
  • 20. Dreams
  • 21. Ohh Brother

Erste Versuche - 2000

Schon im September 1997 kauften wir uns Cubase für den Mac. Wir hatten zu diesem Zeitpunkt noch keinerlei Ahnung von dem Programm und wie das ganze mit der Midi-Musik überhaupt funktionierte. Wir kauften wir uns dann noch ein Midi-Interface, eine Tastatur und einen gebrauchten Roland Klangerzeuger. Wir probierten einfach so rum. Später begannen wir uns dann näher mit dem Programm Cubase zu beschäftigen und produzierten einfach mal los. Bis wir dann ein bisschen kapiert hatten wie die Sache läuft und ersten Stücke dabei heraus kamen, verging einige Zeit.


Man muss natürlich dazu sagen, dass wir viele andere Dinge zu erledigen hatten und uns für unser Hobby, die Musik, nicht so viel Zeit nehmen konnten. Herausgekommen ist dann endlich im Jahre 2000 die erste CD mit 18 Stücken: "Erste Versuche"...wie der Name schon sagt...


Eine sehr experimenteller CD mit abwechslungsreichen Musikrichtungen von HipHop bis Trance. Zwei Stücke daraus, "Frühstück" und "Weh", können auf der Downloadseite als MP3-File probe gehört werden.


  • 1. Gemini Voice
  • 2. Strassen der Stadt
  • 3. Das Gemini Projekt
  • 4. Positiv
  • 5. Meine Kumpels
  • 6. Frühstück
  • 7. Der Tag
  • 8. Soulfather
  • 9. Angst
  • 10. Erste Versuche
  • 11. Millennium
  • 12. X-files
  • 13. Leben
  • 14. Weh
  • 15. Nase voll
  • 16. Verrückte Welt
  • 17. ...eine kleine Ballade
  • 18. Gemini Noice
Cover der CD "Bonus"

Freundschaft

Im Oktober

Balance

Aus und vorbei

Cover der CD "Aller guten Dinge sind Zwei"

Aller guten Dinge sind Zwei

Mein alter Mac   

Funky

Macnews Forum sucht den GarageBand Star - März 2004

Als Apple im Januar 2004 sein neues iLife Pakat mit der neuen Software "GarageBand" auf den Markt bringt, starten das Macnews.de Forum gleich einen eigenen Musikwettbewerb. Jeder der Lust hat, darf in GarageBand einen Song erstellen und an dem Wettbewerb teilnehmen. Natürlich konnten wir das nicht lassen und bastelten einen neuen Song "Silence" und schickten außerdem einen GarageBand Version unseres "Frühstück" Song ab.

"Silence" landete in der Vorrunde leider nur auf Platz 116, aber "Frühstück" schaffte Rang 9 und war damit für die Endrunde qualifiziert. Der Song gefiel auch einigen Leuten, die unseren Song als Beispiel auf die Buch-CD zu "iTunes - Alles für ihr digitales Musikarchiv" packten ;-)

Die Songs sind nun auch auf unserer Website anzuhören!


MNFSDGS: Platz 10 - April 2004

In der Endrunde erreichten wir mit unserem extra für diesen Wettbewerb geschriebenen Song "Unser schönstes Lied" Platz 10 und für unser schönstes "geschleime" einen macnews.de PLUS Account als Sonderpreis. Na wenn sich das geschleime nicht gelohnt hat ;-)

Uns war natürlich von vorne herein klar, das wir einfach keinen zweiten "Frühstück"-Songs schreiben konnten, denn dieses Lied wird immer unser einmaliger unerreichter Klassiker sein. Naja, vielleicht sollten wir uns mal dem Mittagessen zuwenden...

Cover "Macnews Forum sucht den GarageBand Star"
Cover der CD "Videos"
Cover der CD "RINGELbeatz 10"
Cover der CD "B-Sides"
Cover der CD "x-mas"

Bonus - Dezember 2005

Rechtzeitig zu Weihnachten ist unser neues Album fertig geworden. Sechzehn plus zwei neue Songs gibt es für eure iPods. Wieder überraschen wir euch mit einem abwechslungsreichen Album und neuen Einflüssen. So haben wir mit Sabrina Schmitt endlich mal eine weibliche Stimme auf unserem Album, die unsere Songs "Freundschaft" und "Bonus" veredelt. Bei "Trauma" stand uns Ulf Cronenberg mit seiner E-Gitarre und Ideen zur Seite. Die Songs haben wir alle in GarageBand aufgenommen und teilweise in Logic Pro weiter verarbeitet. Hört doch einfach mal rein, es lohnt sich!


  • 1. Freundschaft feat. Sabrina Schmitt
  • 2. Wiedersehen
  • 3. Balance
  • 4. Hey Baby
  • 5. Drama
  • 6. Was erzählen...
  • 7. Trauma feat. Ulf Cronenberg
  • 8. Im Oktober
  • 9. Trip
  • 10. Was geht ab?
  • 11. Wunderschön
  • 12. Macmannia Part 2
  • 13. Große Jungs weinen nicht
  • 14. Engel
  • 15. Für Alina
  • 16. Aus und vorbei
  • 17. >Bonus feat. Sabrina Schmitt
  • 18. >Loops

Happy Birthday Neubert

Aller Guten Dinge sind Zwei - November 2004

Die neue CD ist nun endlich fertig. Die meisten Songs haben wir in GarageBand aufgenommen, aber auch Cubase SX und Logic Pro war im Einsatz. Es ist aber schon erstaunlich wie einfach man mit GarageBand "gut" klingende Songs produzieren kann.

Wir haben versucht auf "AGDSZ", trotz der vielen Experimente, etwas reifer und erfahrener zu klingen. Das ganze hat uns so viel Spass gemacht, das wir gleich 4 Videos zu unseren Songs drehten und auch eine DVD mit allen Movies gebastelt haben. Insgesamt ist es unser komplettestes Album und wir haben viele Musikrichtungen auf der CD vereint. Außerdem ist darauf die Fortsetzung von Frühstück zu hören: Mittagessen ;-)


  • 1. Aller guten Dinge sind Zwei
  • 2. Am Meer
  • 3. Bin ich frei
  • 4. Die Legende von Eric Zu
  • 5. Space Song
  • 6. Freiräume
  • 7. Drumline
  • 8. Frühstück 2004
  • 9. Silence
  • 10. Funky
  • 11. Spacetrip
  • 12. Mein alter Mac
  • 13. Mit dir sein
  • 14. Chill out
  • 15. Mittagessen
  • 16. Sternenhimmel 2004
  • 17. X Memory
  • 18. Unser schönstes Lied

Unser schönstes Lied

Videos - Oktober 2004

Für die neue CD und anlässlich unserer Geburtstagsparty haben wir zwei neue Musikvideos gedreht. Die Videos stehen nun hier zum Download bereit.

 

  • 1. Frühstück
  • 2. Sternenhimmel
  • 3. Ohh Brother
  • 4. Live 2003
  • 5. Funky
  • 6. Aller guten Dinge sind Zwei
  • 7. Mein alter Mac
  • 8. Frühstück 2004
  • 9. Diashow
Cover der CD "Weihnachtszeit"

Gemini Projekt goes Ringelbeatz - Sommer 2003

Als wir mal wieder bei unserem Kumpel Kalle im XDREAM waren und unsere CD einschoben, weckten wir damit das Interesse von dem Ringelbeatz-Mitglied Karsten Müller, der sich in der Szene als DJ und Musikproduzent einen Namen gemacht hat.

Schnell war die Idee zu einer kleinen, interessanten Zusammenarbeit geboren, da sich der Ringelbeatz-Sound doch etwas von unserem unterscheidet. Gesagt getan, Karsten nahm sich ein paar Soundfiles von uns mit und machte daraus einen coolen Remix.

Das Ergebnis »Song for a friend« könnt ihr nun auf der Ringelbeatz 10 Scheibe hören ;-) > Ringelbeatz

Cover der CD "99 to 01"

B-Sides - 2002

Alle Songs die nicht auf einem der anderen Alben veröffentlicht wurden, haben wir hier einfach mal zusammen gefasst.

 

  • 1. Hmm [a cappella]
  • 2. Melzer 2
  • 3. Mudderdaach
  • 4. Papa
  • 5. Leise rieselt der Schnee [instrumental]
  • 6. Oh du fröhliche [instrumental]
  • 7. Oh Tannenbaum [instrumental]
  • 8. Ihr Kinderlein kommet [instrumental]
  • 9. Sternenhimmel [instrumental]
  • 10. Stille Nacht [instrumental]
Cover der CD "Musik"

Sternenhimmel

Macmannia

Ohh Brother

x-mas - Dezember 2000

Was man nicht alles tut, um auf zu fallen ;-)


Wilm Melzer, ein guter Freund, und ich waren auf eine Weihnachtsfeier eingeladen von der wir wussten, das es üblich war jedem ein Geschenk mit zu bringen, auch wenn man die Leute gar nicht sooo gut kannte. Wilm und ich finden diese ganze Schenkerei an Weihnachten eigentlich doof, wollten aber keine Spielverderber sein, weshalb wir die genial verrückte Idee hatten, eine Weihnachts-CD aufzunehmen... natürlich selbst besungen :-)


So suchten wir uns ein paar hübsche Songs und Gedichte heraus und sangen und rezitierten einen Abend lang ins Mikro. Was dabei herausgekommen ist, kann man durch aus an Weihnachten hören... vorausgesetzt, man nimmt es nicht so ernst ;-)


  • 1. Es war einmal... feat. Wilm Melzer
  • 2. Leise rieselt der Schnee feat. Wilm Melzer
  • 3. Oh Tannenbaum feat. Wilm Melzer
  • 4. Der Bratapfel feat. Wilm Melzer
  • 5. Ihr Kinderlein kommet
  • 6. Oh du fröhliche feat. Wilm Melzer
  • 7. Stille Nacht, Heilige Nacht feat. Wilm Melzer
  • 8. Und wenn sie nicht... feat. Wilm Melzer
Cover der CD "Erste Versuche"

Frühstück

Weh

© 2021 MacMann

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK